Integration

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Das Ziel der Integrationskurse ist es, den Kursteilnehmern in ca. 6 Monaten, Grundkenntnisse der deutschen Sprache zu vermitteln, damit diese sich in Ihrem Alltag zurechtfinden können. Es geht also um das Thema Alltagsbewältigung, der Absolvent soll in die Lage versetzt werden, einfache Tätigkeiten in seinem Lebensumfeld selbst bewältigen zu können, ohne Hilfe von anderen in Anspruch nehmen zu müssen, siehe Rahmencurriculum-Integrationskurs.

Im Anschluss an die 6 Module des Integrationskurses schließt der Orientierungskurs an. Hier geht es um politisches und gesellschaftliches Wissen, so soll gewährleistet werden, dass sich ein demokratisches Grundverständnis für die Regeln mit den zugehörigen Gepflogenheiten in Deutschland entwickeln kann, siehe auch BAMF-Orientierungskurs.

Wir beginnen grundsätzlich alle sechs Wochen mit neuen Sprachkursen an unserem Standort in Berlin Mitte im Wedding, wie bspw.

  • allgemeiner Integrationskurs
  • Alphabetisierungskurs
  • Berufssprachkurs
  • Frauenkurs

Unser aktuelles Sprachkursangebot an der Osloer Straße können Sie nachfolgend einsehen:

Deutschkursangebot von Seconos Qualifications & Services GmbH in Berlin Mitte

Wir bieten B1-Kurse / B2-Kurse / C1-Kurse / C-2 Sprachkurse an und sind seitens des Bundesamtes für Migrations und Flüchtlinge zugelassenes Prüfungsinstitut und können DTZ-Prüfungen abnehmen. Hierbei arbeiten wir eng mit telc zusammen.

Sie suchen einen Deutschkurs in einer Sprachschule in Berlin-Mitte im Wedding, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Unsere Sprachkurse berücksichtigen alle Sprach-Niveaus: A1-Kurse, A2-Kurse, B1-Kurse, B2-Kurse, C1-Kurse und C2-Kurse des GER-gemeinsamer europäischer  Referenzrahmen.

Bei Fragen können Sie unsere Schulleitung gerne anrufen: 030 84 42 66 42

Downloaden Sie sich hier unseren Info-Flyer Seconos-Flyer Deutsch-Sprachkurse.

Photo-2016-03-31-18-37-02_0256